Willkommen

Willkommen sagen die Krippenfreunde Salzkammergut!

Alpenländische Krippe in traditioneller Bauweise aus dem Salzkammergut

Alpenländische Krippe

Wenn sich Menschen einem alten Traditionsgut widmen und alte Techniken erhalten und oft sogar wieder aufleben lassen, dann ist das die definierte Aufgabe unseres Vereins, der „Krippenfreunde Salzkammergut“.

Seit 1990 gibt es den Verein und erfreut sich ungebremster Beliebtheit, was die seit Jahren immer ausgebuchten Krippenbaukurse, das Kinderschnitzen im Sommer und auch der rege Besuch der Krippenausstellungen beweist.

Als  eigenständiger Verein bieten die Krippenfreunde Salzkammergut jedem Interessierten die Möglichkeit, sich näher in die Materie „Krippenbau“ oder auch dem „figuralen Schnitzen“ einzuleben, wofür sehr fachkundige Mitglieder stets zur Verfügung stehen.

Als Sitz des Vereines wurde aus mehreren Gründen Altmünster gewählt. Zum einen wurde der Verein vor 25 Jahren hier gegründet, zum Anderen liegt es nahe, dort an Traditionen anzuknüpfen, wo diese entstanden. Die Viechtau, ein zu Altmünster gehörender Landschaftsteil, ist doch einer der Traditionsorte für das Schnitzen im Salzkammergut.

Wir freuen uns, wenn die Inhalte dieser Seite ein wenig inspirieren, das Interesse an Tradition, am Krippenwesen oder am Figurenschnitzen weckt, hebt oder weiter fördert.

Die Kommentare sind geschlossen.