News

 

 

Krippenbaukurs FJ 2017 beendet

Der Krippenbaukurs wurde mit der Krippensegnung am 5.4.2017 abgeschlossen. Der Kurs war ausgebucht und es wurden von den sechs Teilnehmern wieder sehr schöne Krippen gebaut.

 

Vorschau

 geplante Veranstaltungen

 noch ohne Termine:

  • Grillabend
  • Schnitzkurs für Vereinsmitglieder
  • Vereinsausflug im Herbst
  • Krippenbaukurs

 

 mit Termine:

  • 24.11. bis 26.11.2017 Krippenausstellung im Pfarrsaal Altmünster
  • 24.11. bis 26.11.2017 Schlösseradvent in Schloss Orth
  • 01.12. bis 03.12.2017 Schlösseravent in Schloss Orth
  • 01.12. Adventmarkt Altmünster

 

 

Das war

 2017

  • 02.04.2017 der Landeskrippentag wurde mit einer feierlichen Messe in der Pfarrkirche Altmünster und der anschliessenden Jahreshauptversammlung im Gasthaus Gmunderberghaus begangen. Zahlreiche Krippenfreunde aus ganz Oberösterreich waren anwesend.
  • 24.03.2017 um 19.30 Jahreshauptversammlung im Gasthof Hocheck. Es wurde ein  neuer Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt. Siehe Button Vorstand.
  • Am Montag, den 16.1.2017, hat um 19.00 Uhr im Vereinsheim der Besprechungsabend für den nächsten Krippenbaukurs stattgefunden. Die Teilnahme war sehr rege, so dass die beiden nächsten Krippenbaukurse bereits ausgebucht sind. Es freut uns sehr damit einen wesentlichen Beitrag zur Wiederbelebung des Krippenwesens beitragen zu können.

    2016

    Unsere Teilnahme am Schlösseradvent war ein großer Erfolg !!!

  • Neben dem großen Publikumsinteresse haben wir Veröffentlichungen  im ORF OÖ  mit einen Beitrag im Fernsehen und in der Bildgalerie der OÖ-Nachrichten mit einem Bild vom Figurenschnitzen erwirkt.
    So haben wir das Ziel unsere Tätigkeit, im Rahmen des traditionellen Krippenwesens im Salzkammergut, zu demonstrieren und dem Publikum näher zu bringen, zur vollen Zufriedenheit erreicht.
  • Der Dank gilt allen Vereinsmitgliedern die dazu beigetragen haben dass wir uns an den zwei Ausstellungsterminen, derart Medien- und Öffentlichkeitswirksam  vorstellen konnten.

 

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.